So funktioniert‘s

Teil einer Foodcoop zu sein bedeutet, sich seine Lebensmittel selbst zu besorgen. Wir wollen wissen: Woher kommt unser Essen? Wer produziert es? Und wie? Anstatt im Supermarkt zu kaufen oder ein Biokistl zu bestellen, übernehmen wir alle Schritte von der Kontaktaufnahme mit den ProduzentInnen bis zum Verteilen der Lebensmittel. Damit das klappt, tauschen wir uns in der Foodcoop regelmäßig aus und engagieren uns in Arbeitsgruppen, um die anfallenden Aufgaben zu erledigen.

Share